Vorsorge Herz-Kreislauf

Herzrhythmusstörungen

Herzkatheter

Herzklappen

Brustschmerz: Diagnostik,
Prävention, "check-up" / Herz-Check
Herzrasen, Herzstolpern Katheterdiagnostik Klappen-Sprechstunde
Luftnot: Pneumologie und Kardiologie, Lungenhochdruck Vorhofflimmern, Portal, Sport Ballondilatation, Stent Klappen-Diagnostik
Schwindel: Neurologie und Kardiologie Ablation, Laserballon, neue Therapie Renale Denervation bei Bluthochdruck Katheter-Klappen
Schlaganfall, "Gefäß-Check" Rhythmus-Sprechstunde Herzinfarkt: Diagnostik und Therapie Mitra-Clip
Diagnoseklinik Event Recorder Kreislauf- u. Gefäßerkrankungen TAVI (Katheter-Herzklappe)
       

Herz-Diagnostik

Behandlungsverfahren

Sonstiges

Anmeldung
Herzultraschall (2D, 3D, TEE, Stress) Katheter-Ablation, Laserablation aktuelles, news, Fortbildungen Parken,
Cardio-CT (Kalk-score, Angiographie) neue Techniken, Schlaganfall-Prophylaxe, Rhythmuschirurgie Über uns  
Cardio-MRT (inkl. Stress MRT), MRT bei Herzschrittmacher Herzschrittmacher, Defibrillator, Resynchronisationstherapie (CRT) Links zu Leitlinien erweiterte Sitemap
Zweite Meinung Vorhofohrverschluss (occluder) Fachgesellschaften, Kongresse  
Luftnot, PAH, Herz und Lunge home-monitoring, Telemetrie,
Gerinnungshemmer
Publikationen, Wissenschaft  
       
     

Schliessen

 


Prof. Dr. med. Alexander Leber  (*1972)
 ist Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie. Sein Studium absolvierte er an den Universitäten von Erlangen, Rennes und Kapstadt. Von 1998-2008 arbeitete er klinisch und wissenschaftlich am Klinikum Grosshadern der LMU München. Zuletzt leitete der die Arbeitsgruppe für kardiale Bildgebung und arbeitete als interventioneller Kardiologe. Von 2004-2005 befand er sich auf einem Forschungsaufenthalt am Mount Sinai Medical Center New York, wo er an der Weiterentwicklung der Kernspin- und Computer Tomographie zur Darstellung von Herzerkrankungen beteiligt war. Im Jahre 2007 erfolgte die Habilitation und im Jahre 2014 die Ernennung zum APL Professor im Fach Innere Medizin an der LMU München. Nach einer Management Tätigkeit als Direktor für das europäische Kardiologiesegement bei der Siemens AG von 2008-2009 wechselte er als Oberarzt für interventionelle Kardiologie ans Herzzentrum des Klinikum Bogenhausen.

2011 nahm er einen Ruf als Associate Professor und auf das Direktoriat des Instituts für Cardiac Imaging and Intervention Research am Sunnybrook Health Science Centre der University of Toronto an. Seine Spezialisierung lag dort auf der Behandlung von Herzkranzgefässerkrankungen und akuter Herzinfarkte mittels Herzkatheter und er war einer der Hauptimplanteure von minimalinvasiven katheterbasierten Aortenklappen (TAVI). Ausserdem fungierte er als Ausbilder für TAVI Implantationen an verschiedenen kanadischen Kliniken. Wissenschaftlich hat sich Prof. Dr. Leber mit der Weiterentwicklung der nicht invasiven Bildgebung mit CT und MRT sowie mit der bildunterstützten Therapie von Herzerkrankungen befasst und darüber mehr als 300 Abstracts und Originalarbeiten  als Autor und Co-Autor verfasst. Seine Arbeiten sind mehrfach mit internationalen  Preisen bedacht worden. Er ist Mitglied zahlreicher Fachgesellschaften und ist Sprecher der Arbeitsgruppe für Kardio CT der deutschen Gesellschaft für Kardiologie.
Seit Juni 2013 ist er Direktor des Isarherzzentrums.

Behandlungsschwerpunkte:

  • Herzkatheter und Stentbehandlung über das Handgelenk
  • minimal invasive Klappentherapie
  • Verschluss von ASD und PFO
  • Vorhofohr Verschluss bei Vorhofflimmern
  • TASH bei HOCM
  • Herz CT
  • Herz MRT
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

         
Bewertung wird geladen...

 

Vorsorge/Prävention Herz Herzultraschall 3D MRT-Herz; Experten-Team am Isar Herz Zentrum (München) Computer-Tomographie Herz (Cardio CT)
Vorsorge Echokardiographie MRT-Herz CT-Herz  
Stent-Behandlung und Herzkatheter Diagnostik, Beratung, Behandlung herzklappe
KHK Diatnostik Stent-Therapie Herzklappen Tavi-Therapi    

Interview mit Dr. Lejeune auf TV München


zurück

Publikationen

Aktuelle Publikationen: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=leber AW

 

zurück

Bannerbild: