Adresse:

Sonnenstraße 24-26, 80331 München

Dr. med. Gerd Bürkle

Rhythmologie- Ablationen
2. OG | Haupteingang
Sonnenstraße 24-26, 80331 München
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
kardiologie@isarklinikum.de
Montag - Donnerstag
08:00 - 17:00
Freitag
08:00 - 15:00
Samstag und Sonntag
geschlossen

Herr Dr. Gerd Bürkle ist hochspezialisiert auf die Behandlung von Herzrhyhtmusstörungen. Seit mehr al 20 Jahren führt alle Formen von Ablationen sowie Device Implantationen durch und zählt somit zu den Erfahrensten seines Faches. Mit seiner Expertise hat er an verschiedenen Kliniken die rhythmologischen Programme aufgebaut und dabei Ärzte und Assitenzpersonal trainiert.

 

Berufliche Ausbildung:

07/2009 – aktuell
Rhythmologe am KH Garmisch-Partenkirchen, Klinikum Starnberg; DKD Wiesbaden, St Josef KH Wiesbaden; KH Rotthalmünster; Klinikum Villingen-Schwenningen, Isar Herz Zentrum
(> 9000 EPU / Ablationen RF- / Cryo-; mit / ohne EAM 3 D NavX Ensite / Precision / Carto, aller atrialer und ventrikulärer Rhythmusstörungen Implantation von Brady- / Tachy- / CRT-Devices, LAA / PFO Closure (Watchman /Amulet / Amplatzer))

11/2007 – 06/2009
Krankenhaus Barmherzige Brüder Trier
Leitender Arzt Rhythmologie Medizin III
(Chefarzt Dr. med. K-E. Hauptmann)

02/1996 – 11/2007
Kardiologie Herz – Zentrum Bad Krozingen
Leiter Intensivstation 1998-1999
Funktionsarzt Elektrophysiologie Abteilung Rhythmologie
1999 – 2007 mit KV Ermächtigung Schrittmacher/ ICD
(Chefarzt Herr Dr. med. D. Kalusche)

02/1995 – 02/1996
Klinikum der Universität Würzburg
Assistenzarzt der Inneren Medizin / Kardiologie
(Chefarzt Herr Prof. Dr. med. K. Kochsiek)

08/1994 – 02/1995
Klinikum der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Assistenzarzt der Notaufnahme, Abteilung I der Inneren Medizin
(Chefarzt Herr Prof. Dr. med. R. Mertelsmann)

04/1992 – 08/1994
Ev. Diakonie-Krankenhaus, Freiburg
Stationsarzt, Interdisziplinäre Intensivstation

07/1990 – 12/1991
Ev. Diakonie-Krankenhaus, Freiburg
Arzt-im-Praktikum, Internistische Abteilung
(Chefarzt Herr Prof. Dr. med. H. Arnold)

 

Berufliche Qualifikationen:
Facharzt für Innere Medizin ( D / A )
Teilgebiet / Additivfach Kardiologie ( D / A )
Spezielle Internistische Intensivmedizin ( D / A )
Arzt für Notfallmedizin ( D / A )

DGK Spezielle Rhythmologie DGK Ausbildungsleiter Ryhthmologie
EHRA Board Cardiac Pacing & Certified Professional
EHRA Board Electrophysiology & Certified Professional
Fachgebundene Humangenetische Beratung
American Heart Association Advanced Cardiac Life Support und Advanced Trauma Life Support Instructor
European Resuscitation Council ALS Instructor
Fundamental Critical Care Instructor (Critical Care Society)
Chief Emergency Physician ITACS
Leitender Notarzt
DIVI Instructor Intensivtransport

 

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft Kardiologie (DGK)
  • Europäische Gesellschaft Kardiologie (ESC)
  • Heart Rhythm Society (HRS)
  • European Heart Rhythm Association (EHRA)
  • Europäische Wiederbelebungsgesellschaft (ERC)
  • Arbeitsgemeinschaft Notärzte (AGSWN)
  • Österreichische Ges. Gebirgs- u Höhenmedizin ( ÖGHM)